Het inrichten van je vitrinekast...

Wij geven je de nodige tips

Ein Schrank, der sich ideal für die Präsentation Ihrer wertvollsten Wertsachen eignet, ist eine Vitrine. Hier können Sie Ihre persönlichen Sammlungen eingeben, Platzieren Sie Zubehör und Souvenirs staubfrei und sicher.

Weil normalerweise eine Vitrine in Sicht ist, man muss kritisch über das design nachdenken. Natürlich willst du nicht, dass es chaotisch aussieht. Es ist eigentlich eine Kunstform, Ihre Vitrine so zu gestalten, dass sie sowohl funktional als auch schön ist.

Wir möchten Ihnen bei der Einrichtung Ihrer Vitrine helfen. Aus diesem Grund haben wir in diesem Blog eine Reihe nützlicher Tipps für Sie aufgelistet. Die folgenden Themen werden behandelt:

  1. Entscheidungen treffen
  2. Farbklassifizierung
  3. Variation in Materialien, Formen und Strukturen
  4. Positionen
  5. Gruppe

Treffen Sie im Voraus eine klare Wahl für die Dekoration Ihrer Vitrine

Starten Sie das Layout Ihrer Vitrine, indem Sie eine klare Auswahl treffen.

Was möchten Sie in Ihrer Vitrine anzeigen?? Verwenden Sie dies nicht nur zum Speichern von allem, aber denken Sie an eine logische Interpretation.

Besonders wenn Sie eine sehr große Sammlung haben, Es ist wichtig, nicht alles sofort anzuzeigen.

Wählen Sie die Elemente aus, die Ihnen am besten gefallen oder die für Sie eine besondere Bedeutung haben. Natürlich müssen Sie keine anderen Gegenstände wegwerfen.

Tipp : Ändern Sie die Sammlung in Ihrer Vitrine (oder mehrmals) pro Jahr bei. Auf diese Weise werden alle Ihre wertvollen Gegenstände besprochen, ohne unordentlich zu werden.

Achten Sie genau auf das Farbschema

Indem Sie im Voraus über die Farben nachdenken, Sie entscheiden, ob Sie ein ruhiges Ganzes wollen, oder möchten einfach nur eine auffällige Vitrine erstellen.

Streben Sie nach Frieden und Einheit?? Wählen Sie dann eine Farbe oder möglicherweise dieselbe Farbe in mehreren Farben.

Schauen Sie sich auch den Rest Ihres Interieurs an: Das Beste ist, wenn die Farben auch an anderen Stellen in Ihrem Zimmer wieder auftauchen. Gruppieren Sie Elemente mit derselben Farbe, auf diese Weise bildet es mehr ein Ganzes und das Endergebnis bleibt ruhig.

Möchten Sie eine auffällige Vitrine?? Dann gilt das Gegenteil.

Wählen Sie farblich sehr kontrastreiche Elemente. Mehrere heftige, Primärfarben sorgen dafür, dass Ihre Vitrine auffällt.

Variiert in Materialien, Formen und Strukturen

Variiert in Materialien, Formen und Strukturen in Ihrer Vitrine. Das macht es interessant und herausfordernd zu sehen.

Mit Porzellan, glänzende Keramik, Die Kombination von Kristall und Metall bietet Ihnen eine Vielzahl von Materialien, die Sie immer wieder betrachten können.

Machen Sie es besonders aufregend, indem Sie Höhe und Volumen variieren.

Bestimmen Sie die Positionen

Wenn Sie in der Höhe variieren, Es ist am besten, das höchste Objekt in den Rücken zu legen. Höhe eingeben, Sie können beispielsweise auch ein Fach verwenden, eine Schüssel, Mann, oder ein Stapel Bücher.

Stellen Sie nicht alles hintereinander, aber setzen Sie die Elemente in kleinen Gruppen zusammen. Versuchen Sie, genügend Platz zwischen den Gegenständen zu lassen und einige leere Stellen bewusst zu belassen.

Auf diese Weise geben Sie den ausgewählten Elementen die Aufmerksamkeit, die sie verdienen.

Dekorieren Sie die Vitrine: Gruppieren Sie ähnliche Stücke

Nach Artikeln der gleichen Farbe, Das Zusammenfügen von Material oder Form schafft Einheit, so dass sie sich gegenseitig verstärken.

Wir nennen diese Gruppierung.

Ähnliche Gegenstände wie Fotorahmen, Kerzenhalter, Bücher, Kerzen, und Vasen sehen viel schöner aus, wenn sie als Ganzes präsentiert werden. Wenn Sie alles zusammenfügen, es sieht bald chaotisch aus.

Wussten Sie, dass ungerade Zahlen besser aussehen als gerade Zahlen?? Dies liegt daran, dass Sie die Symmetrie brechen.

Dies macht das Ganze klar, aber auch verspielt.

Gehen Sie für ein Gleichgewicht und werfen Sie einen frischen Blick

Der letzte Tipp zum Gruppieren Ihrer Teile widerspricht dem Rat, die Materialien zu variieren, Strukturen und Formen.

Es gibt eine feine Linie zwischen Variation und Chaos. Versuchen Sie, eine gute Balance zu finden, indem Sie Ihre Vitrine kritisch dekorieren.

Was hilft, ist jemanden zuschauen zu lassen. Was hält ein anderer von Ihrem Vitrinen-Interieur??

Sie können schnell blind starren und das Feedback eines anderen ist sehr erfrischend.

Weitere Informationen zu Vitrinen?

Möchten Sie mehr über Vitrinen erfahren und sehen?? Dann folgen Sie uns weiter Facebook und LinkedIn.

Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich unverbindlich fühlen Kontaktieren Sie mit unserem Team.

Wir helfen Ihnen gerne bei allen Fragen rund um Vitrinen!

Ich habe noch keine Vitrine? Sehen Sie sich unser komplettes Sortiment an Vitrinen über unsere an oder .